Wir kämpfen für Ihr Recht | Kanzlei Luba Mayr Bonn Post Tower Bonn | Kanzlei Luba Mayr Bonn Münsterplatz Bonn | Kanzlei Luba Mayr Bonn Kennedy Brücke Bonn | Kanzlei Luba Mayr Bonn
Kostenlos Hartz4 Prüfen Kostenlos Hartz4 Prüfen

Rechtsanwalt Bonn | Kanzlei Luba Mayr

Die Kanzlei Luba Mayr Rechtsanwälte ist eine internationale zivilrechtlich orientierte Kanzlei im Zentrum von Bonn. Seit über 15 Jahren berät und betreut die Bonner Kanzlei Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen.

Schwerpunk unserer Tätigkeit ist die Vertretung unserer Mandanten in den Bereichen:

Bei gerichtlichen oder außergerichtlichen Angelegenheiten kämpfen wir für Ihr gutes Recht oder beraten Sie in juristischen Fragen. Dabei liegt uns eine mandantennahe und persönliche Beratung in einer klaren und verständlichen Sprache besonders am Herzen. Das Ziel unserer Rechtsanwälte ist immer eine wirtschaftliche Lösung für Sie oder Ihr Unternehmen.

Wir hören Ihnen zu, entwickeln eine individuelle Strategie und handeln für Ihren rechtlichen Erfolg. Dabei nutzen wir alle Medien und Kontakte in einem starken internationalen Netzwerk.
Wir kämpfen für Ihr Recht!

So einfach gehts:

Rufen sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular. In einem Erstberatungsgespräch ermitteln wir Ihren Sachverhalt und erläutern Ihnen die rechtlichen Möglichkeiten und Vorgehensweisen.

Wir rechnen nach der Gebührenordnung für Rechtsanwälte ab oder schließen mit Ihnen eine Vergütungsvereinbarung.

Gehen Sie zum Anwalt, bevor Sie es müssen!
Ihr Kanzlei Team

Warum wir?

Erfahrung

Die Erfahrung unserer Anwälte ist bei rechtlichen Angelegenheiten ein unverzichtbarer Vorteil für Sie oder Ihre Firma.

Kompetenz

Als Vollblut-Juristen sind wir für Sie immer auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung und der juristischen Praxis.

Erfolgreich

Bei gerichtlichen und außergerichtlichen Angelegenheiten kämpfen unsere Anwälte für Ihren Erfolg, damit Sie Ihr Recht bekommen.

Aktuelle Rechtsthemen

Absprachen zwischen Mieter und Vormierter bei Schönheitsreparaturen können unwirksam sein

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Mieter einer nichtrenoviert übernommenen Wohnung auch dann nicht verpflichtet sind, Schönheitsreparaturen durchzuführen, wenn sie sich gegenüber dem Vormieter dazu verpflichtet hatten. Wenn der Vermieter dem Mieter bei Mietbeginn nicht einen finanziellen Ausgleich für die vorhandenen Gebrauchsspuren des Vormieters zahlt, ist – nach einem Urteil des … weiterlesen

Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel verwertbar

Der Bundesgerichtshof hatte im Mai über die Verwertbarkeit von Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel in einem Unfallhaftpflichtprozess zu entscheiden. Aufnahmen von Auto-Minika­meras können bei Unfällen als Beweis vor Gericht verwendet werden. Bislang unterlagen die Videoaufnahmen, die durch eine Dashcam an der Frontscheibe des Autos gemacht wurden, einem Beweisverwertungsverbot, da diese Aufnahmen gegen … weiterlesen

Eigenbedarfskündigung: Krankheit des Mieters als besondere Härte?

Wenn der Vermieter die Mieträume zu eigener Nutzung benötigt, dann ist es ein legitimes Mittel, die Wohnung zu kündigen. Es soll aber auf der Seite des Mieters genau geprüft werden, ob dort ein Härtefall vorliegt. Die Härtefallregelung ist im § 574 BGB geregelt. Die Gerichte entschieden in folgenden Fällen zugunsten … weiterlesen

alle Themen все темы

Das sagen unsere Mandanten

Marcel P. Unternehmer Bonn: „Ich will, daß mein Anwalt sich für mich einsetzt, es geht ja um mein Recht. Hier in der Kanzlei sind alle sehr engagiert und ich werde bestens vertreten.“
Stefan M. Spediteur Bonn: „Vielen Dank für die gute und schnelle Beratung“
Olga B. Troisdorf: „Endlich habe ich eine Anwältin, die mir zuhört und versteht worum es mir eigentlich geht.“
Michael F. Rheinbach: „Ich wusste erst gar nicht, was ich machen soll, aber hier wurde mir schnell ein Lösungsweg für mein rechtliches Problem aufgezeigt.“
Sergej A. Geschäftsführer Köln: „Schnell, zuverlässig, kompetent. Danke!!!“
Tanja O. Königswinter: „Die Hoffnung stirb zuletzt, sagt ein Sprichwort: Gut daß man nicht nur abwarten kann, wenn man einen guten Rechtsanwalt hat.“